Aktuell / NEWS - LBV Kempten-Oberallgäu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell
  • Basteln im Lockdown
  • Gebäudebrüterausstellung
  • Laichgewässer und Blumenwiese am Golfplatz
  • Vogel des Jahres nominieren
  • Fledermäuse an Almhütten
2 2 4 4 1
Aktuell / NEWS
Was uns AKTUELL bewegt
Basteln im Lockdown

Die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind durch die Corona-Maßnahmen sehr reduziert.

Möchten Sie die Zeit nutzen um uns und unsere Vogelwelt zu unterstützen? Nicht nur Sylvester und Infektionen haben Star und Meisen leider arg dezimiert:

YouTube-Link
YouTube-Link
aktueller Stand
Wir möchten bis SA 20.03. hundert Nistkästen für Star, Meise und Co. sammeln und diese auf dem Gelände des Golfclub Waldegg-Wiggensbach anbringen.

Sie wohnen in Kempten oder im Landkreis Oberallgäu?
Dann machen Sie mit und melden sich für unsere Lockdown-Aktion an.

Für ca. 20 Euro können Sie hier einen bewährten Nistkasten-Bausatz bestellen:
Wer einen Waldkauz-Nistkasten basteln möchte muss etwas mehr investieren :)
- Meisen-Nistkasten BAUSATZ
   Link zu "der-natur-shop.de"
- Meisen-Nistkasten BAUSATZ
   Link zu ebay-Angebot
  Link zu "der-natur-shop.de"
- Staren-Nistkasten BAUSATZ
   Link zu ebay-Angebot

- Waldkauz-Nistkasten BAUSATZ
   Link zu ebay-Angebot
Der LBV profitiert fianziell nicht von den Bausatz-Bestellungen.
Die Angebote wurden aufgrund der Qualität, Vogeltauglichkeit und Handler-Seriosität ausgewählt.
Kasten bestellen - Meldeformular ausfüllen - Kasten zusammen bauen - FERTIG
Auf jeden Spender wartet bei der Übergabe am 20.03. eine kleine Überraschung
JA
NEIN
JA
NEIN
Wir sind dabei:

- Fritz Städele (25 Stk)
- Familie Hurst (10 Stk)
- Gerhard Honold (10 Stk)
- Familie Blodau (6 Stk)
- Familie Luer (5 Stk)
- Chris Nees (10 Stk)
- Familie Martin (4 Stk)
- Familie Blumstein (3 Stk)



(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 08.01.21

Stunde der Wintervögel
 
Deutschlands größte Vogelzählung

Nehmen Sie sich vom 8. bis zum 10. Januar 2021 eine kleine  Auszeit für die Natur. Genießen Sie eine Stunde lang den entspannenden  Anblick der Vögel. Die Teilnahme ist einfach, und jeder kann mitmachen,  ob als Familie, Gruppe oder alleine. Sie helfen, neues Wissen über Natur  und Vögel zu gewinnen.


Aufzeichnung der LIVE-Zählung vom 08.01. auf YouTube

Sie zählen eine Stunde lang Ihre Vögel und melden diese Zahlen in unserem Online-Meldeformular. Hier finden Sie auch unsere aktuellen Analysen und Ergebnisse.

Und: Dabei können Sie auch noch tolle Preise gewinnen!

Sie haben nicht die Möglichkeit bei Ihnen zuhause zu zählen? Kein Problem - Beobachten und melden Sie die Gäste an unserer neuen FutterhausCam !





(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 10.11.20

Gebäudebrüterausstellung
Der Spatz pfeift nicht mehr von den Dächern
Gebäudebrütende Vogelarten kämpfen mit drastischen Bestandseinbrüchen. So stehen zum Bespiel Mauersegler und Mehlschwalben in Bayern inzwischen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten.

Um über die Lage der Gebäudebrüter aufzuklären und Lösungsvorschläge aufzuzeigen, hat der Landesbund für Vogelschutz (LBV) eine Wanderausstellung konzipiert. Die Ausstellung stellt die wichtigsten Gebäudebrüter und ihre Lebensweise vor und zeigt Vorschläge zur Erhaltung ihres Lebensraums auf. Sie richtet sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger ebenso wie an Fachkundige aus den Bereichen Architektur, Städtebau, Landschaftsarchitektur und Naturschutz.

Vom 10.11.2020 bis 27.11.2020 ist die Gebäudebrüterausstellung im Verwaltungsgebäude der Stadt Kempten im Erdgeschoss der Kronenstraße 8 in den Schaufenstern aufgebaut. Sie besteht aus 7 Roll-ups sowie einem Modell und kann vom Gehweg aus besichtigt werden. Im Foyer ist für Interessierte zusätzlich Infomaterial ausgelegt.





(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 05.11.20

Laichgewässer und neue Wildblumenwiese am Golfplatz
In Kooperation mit dem Golfclub Waldegg-Wiggensbach wurde Ende Oktober ein großes Laichgewässer für Amphibien - mit einem aufgestauten Zulaufgraben - und eine 114 qm große Wildblumenwiese angelegt.

Neben den bereits vorhandenen Blumenwiesen, Nisthilfen für Gebäudebrüter ... weitere Bereicherungen für den Golfplatz und unsere Allgäuer-Natur!

Wir danken allen Sponsoren und Helfern, die sich hier außerordentlich engagiert haben!





(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 18.01.21 - UPDATE

Jetzt abstimmen für IHREN "Vogel des Jahres"
Jetzt stehen die 10 Finalisten zur Wahl!

Wählen Sie aus Amsel, Blaumeise, Eisvogel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Haussperling, Kiebitz, Rauchschwalbe, Rotkehlchen und Stadttaube IHREN Favoriten zum "Vogel des Jahres 2021". Bis zum 19.03.2021 kann abgestimmt werden.

Unser Favorit: die AMSEL





- 25.09.20

Fledermause an Almhütten
An fünf Almhütten im Steigbachtal bei Immenstadt wurden mit dem dortigen Forstbetrieb Fledermausbretter montiert. Wir sind gespannt welche Arten sich hier für einen Alpsommer einquartieren werden.


mehr: | AG-Fledermaus |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 13.03.20

Jahresheft online
Wie immer gibt es für all unsere Mitglieder und Freunde das aktuelle Jahresheft unserer Kreisgruppe schon vor dem Versand online ...

Viel Spaß beim lesen!

mehr: | Jahresheft |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 09.10.19 -

Mitglied im Kleingartenverein
Seit vielen Jahren arbeiten wir mit dem Verein bayerischer Kleingärtner Kempten (KGV) in Projekten im Natur- und Artenschutz zusammen. In den zahlreichen Gartenanlagen im Stadtgebiet sind so wertvolle Lebensräume für Amphibien, Insekten, Vögel, Fledermäuse und Co. entstanden.

Mit unserer Mitgliedschaft im KGV wird die Partnerschaft nun auch offiziell und wir werden die Kleingärtner auch künftig in Sachen Naturschutz beraten und unterstützen.


mehr: | KGV-Kempten |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 04.10.19 -

Hecke zum Jubiläum
Sein 100 jähriges bestehen feiert der Verein bayerischer Kleingärtner Kempten in diesem Jahr. Wir arbeiten im Natur- und Artenschutz erfolgreich mit den engagierten Kleingärtnern zusammen und pflanzten in einer Gemeinschaftsaktion 50 heimische Gehölze zu einer Vogelschutzhecke in der Gartenanlage am Stadtweiher.


mehr: | Hecken | KGV-Kempten |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 04.10.19 -

Eisenbreche gerettet
Die Eisenbreche ist eine bisher praktisch unberührte Klamm mitten im  Natur-schutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Geplant war eine 5m hohe  Staumauer und eine ca. 1,25 km lange, verrohrte Ausleitung, die das  Wasser aus der spektakulären Wildwasserklamm Eisenbreche herausleiten  sollte.

„Wir begrüßen die Entscheidung des Gerichts, dass Wasserkraft nicht  automatisch Vorrang gegenüber Natur- und Landschaftsschutz genießt“, so Dr. Norbert Schäffer, Vorsitzender des LBV. „Die  Ostrach bleibt somit im Bereich der Eisenbreche als eine der letzten  naturnahen Alpenwildflusslandschaften und damit Lebensraum für viele  geschützte Tier- und Pflanzenarten erhalten.“




(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

Wir auf facebook
letztes Update: 21.01.2021 / 22:28
kurz notiert



Unser Favorit für den
Vogel des Jahres 2021





Unser Partner im
Arten- und Naturschutz




WIR SIND DABEI!



WIR SIND DABEI!






 
SPENDENKONTO:
LBV Kreisgruppe KE/OA
IBAN: DE78733500000320219157
BIC: BYLADEM1ALG


© Landesbund für Vogelschutz - Kempten-Oberallgäu
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü