Aktuell / NEWS - LBV Kempten-Oberallgäu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell
  • Fledermausturm am Stadtweiher
  • Änderung des Alpenplans
  • Teichpflege im Waltenhofener Moos
  • Ein Wald für Fledermäuse
1 2 3 4
letztes Update: 20.11.2017 / 09:13
Aktuell / NEWS
Was uns aktuell bewegt
- 12.11.17 -

Fledermausturm am Stadtweiher

Zusammen mit dem Verein Bayerischer Kleingärtner - Stadtverband Kempten wurde in der Gartenanlage am Stadtweiher ein Fledermausturm aufgestellt.

Direkt neben zwei großen Wildblumenwiesen und einem im Sommer angelegten Feuchtbiotop bietet der Fledermausturm künftig Abendsegler, Wasser-, Zwerg- und Rauhautfledermaus Quartier.

Vielen Dank der Stadtgärtnerei Kempten, die uns bei der Montage mit einer Arbeitsbühne unterstützte!

mehr: | AG-Fledermaus |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 12.11.17 -

Änderung des Alpenplans

 
Der bayerische Landtag hat heute mit den Stimmen der Abgeordneten von CSU und Freien Wählern erstmals nach 45 Jahren Bestand den Bayerischen Alpenplan geändert, um den Weg für den Bau einer Skischaukel am Riedberger Horn freizumachen.

Der Sprecher des Allgäuer Freundeskreises Riedberger Horn, Martin Simon, zeigt sich tief enttäuscht über diesen folgenschweren Beschluss in München: „Obwohl gerade die Allgäuer Bürger sich in diesem Sommer zu Tausenden gegen die Alpenplanänderung ausgesprochen haben, wurde die Entscheidung über unsere Köpfe hinweg getroffen.“ Auch das vor kurzem stattgefundene Gespräch des Freundeskreises mit Ministerpräsident Seehofer in der Staatskanzlei konnte diesen Beschluss nicht mehr aufhalten.



(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 12.11.17 -

Teichpflege im Waltenhofener Moos

Gut 30 Jahre sind die ausgebaggerten Teiche im Waltenhofener Moos nun alt. Weiden und Schilf haben die von vielen Amphibien genutzten Gewässer fast überwuchert.

Anfang November wurden die Teiche wieder freigestellt und aus dem Schnittmaterial Reisighaufen angelegt.

mehr: | AG-Amphibien |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 03.09.17 -

Ein Wald für Fledermäuse

2014 hat unsere Kreisgruppe zusammen mit den Bayerischen Staatsforsten im Oberdorfer Wald das Projekt "Ein Wald für Fledermäuse" gestartet.

Es wurden zahlreiche Feuchtbiotope angelegt, eine Höhlenbaumkartierung durchgeführt und über 60 Nistkästen für Fledermäuse angebracht.

Dieses Jahr wird das Projekt mit der Anlage von zwei Winterquartieren, dem Bau eines "Fledermaushauses" und der Anlage weiterer großen Feuchtbiotopen vorläufig abgeschlossen.

Einen Bericht von "allgäu.tv." und weitere Infos über das Projekt finden sie hier:

mehr: | AG-Fledermaus |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 01.05.17 -

AG-Waldkauz - Bericht im Bayerischen Fernsehen,
WaldkauzCam - Küken ausgeflogen

Nur das jüngste Kauzküken ist noch im Nistkasten. Die Geschwister sind schon draussen unterwegs. Eine aufregende und erfolgreiche (Webcam)Brutsaison geht zu Ende.

Auch in anderen Nisthilfen waren die Käuze erfolgreich. Das Bayerische Fernsehen berichtete am 30.04. in der Sendung "Aus Schwaben und Altbayern" über unsere AG-Waldkauz.




(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 02.01.17 -

Nisthilfen für den Jahresvogel

Auch kurz vor Weihnachten und Silvester war unsere Arbeitsgruppe Waldkauz wieder aktiv.
Das  milde und schneefreie Wetter wurde genutzt, um im Oberdorfer Wald und  an der Burgruine Wagegg Nisthilfen für den Waldkauz anzubringen.  Besonders gespannt sind wir, ob die Käuze die neu entwickelten Höhlen  und Niströhren annehmen, die im Buchen-Mischwald rund um die Wagegger  Burgruine angebracht wurden. In diesem Referenzrevier werden die neuen  Nisthilfen erstmals getestet.

Wir danken den Revierförstern Hubert Heinl (Oberdorf) und Ludiwg Zeller (Wagegg) für die Unterstützung.

mehr:  |   AG Waldkauz |

(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

kurz notiert

Adobe Acrobat Dokument
Dateigrösse: 241 KB

Wir auf facebook
 

Facebook Google LinkedIn Twitter Email

© Landesbund für Vogelschutz - Kempten-Oberallgäu
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü