Aktuell / NEWS - LBV Kempten-Oberallgäu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell
  • Nachtwanderung findet statt
  • Fledermäuse an Almhütten
  • Mitglied im Kleingartenverein
  • Hecke zum Jubiläum
2 4 4 1
Aktuell / NEWS
Was uns AKTUELL bewegt
- 25.09.20

Nachtwanderung findet statt
Eulen, Fledermäuse, Kröten und Co. – auch nachts lohnt sich eine Wald-Wanderung und
es gibt viel zu entdecken. Waren die Maßnahmen von Golfclub und LBV für den Waldkauz
bereits erfolgreich?
Max. Teilnehmerzahl (Erwachsene, Jugendliche, Kinder): 30 Personen

Samstag 10.10.2020 um 20 Uhr -  Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden

Treffpunkt: Golfclub Wiggensbach - Hof Waldegg - 87487 Wiggensbach
Festes Schuhwerk, Taschenlampe und Munschutz bitte mitbringen!

Anmeldung bis Mittwoch 07.10. per Email erforderlich





- 25.09.20

Fledermause an Almhütten
An fünf Almhütten im Steigbachtal bei Immenstadt wurden mit dem dortigen Forstbetrieb Fledermausbretter montiert. Wir sind gespannt welche Arten sich hier für einen Alpsommer einquartieren werden.


mehr: | AG-Fledermaus |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 13.03.20

Jahresheft online
Wie immer gibt es für all unsere Mitglieder und Freunde das aktuelle Jahresheft unserer Kreisgruppe schon vor dem Versand online ...

Viel Spaß beim lesen!

mehr: | Jahresheft |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 09.10.19 -

Mitglied im Kleingartenverein
Seit vielen Jahren arbeiten wir mit dem Verein bayerischer Kleingärtner Kempten (KGV) in Projekten im Natur- und Artenschutz zusammen. In den zahlreichen Gartenanlagen im Stadtgebiet sind so wertvolle Lebensräume für Amphibien, Insekten, Vögel, Fledermäuse und Co. entstanden.

Mit unserer Mitgliedschaft im KGV wird die Partnerschaft nun auch offiziell und wir werden die Kleingärtner auch künftig in Sachen Naturschutz beraten und unterstützen.


mehr: | KGV-Kempten |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 04.10.19 -

Hecke zum Jubiläum
Sein 100 jähriges bestehen feiert der Verein bayerischer Kleingärtner Kempten in diesem Jahr. Wir arbeiten im Natur- und Artenschutz erfolgreich mit den engagierten Kleingärtnern zusammen und pflanzten in einer Gemeinschaftsaktion 50 heimische Gehölze zu einer Vogelschutzhecke in der Gartenanlage am Stadtweiher.


mehr: | Hecken | KGV-Kempten |


(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

- 04.10.19 -

Eisenbreche gerettet
Die Eisenbreche ist eine bisher praktisch unberührte Klamm mitten im  Natur-schutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Geplant war eine 5m hohe  Staumauer und eine ca. 1,25 km lange, verrohrte Ausleitung, die das  Wasser aus der spektakulären Wildwasserklamm Eisenbreche herausleiten  sollte.

„Wir begrüßen die Entscheidung des Gerichts, dass Wasserkraft nicht  automatisch Vorrang gegenüber Natur- und Landschaftsschutz genießt“, so Dr. Norbert Schäffer, Vorsitzender des LBV. „Die  Ostrach bleibt somit im Bereich der Eisenbreche als eine der letzten  naturnahen Alpenwildflusslandschaften und damit Lebensraum für viele  geschützte Tier- und Pflanzenarten erhalten.“




(%)
(%)
Danke für Ihre Meinung
bereits abgestimmt

Wir auf facebook
letztes Update: 25.09.2020 / 10:29
kurz notiert




WIR SIND DABEI!



WIR SIND DABEI!






 
SPENDENKONTO:
LBV Kreisgruppe KE/OA
IBAN: DE78733500000320219157
BIC: BYLADEM1ALG


© Landesbund für Vogelschutz - Kempten-Oberallgäu
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü